Störungen

Sperrung Lübsche Straße vom 5.-16. November

Aufgrund von Bauarbeiten wird in Wismar die Lübsche Straße zwischen der Kreuzung "Zum Festplatz" und "Lübsche Burg" einseitig gesperrt und wird somit zur Einbahnstraße stadtauswärts.

Diese Sperrung beginnt am Montag, 5. November und wird voraussichtlich bis einschließlich Freitag, 16. November 2018 bestehen. Aufgrund dieser Sperrung werden die Busse stadteinwärts über die Straßen "An der Lübschen Burg" und "Zum Festplatz" umgeleitet.

Allerdings kann die Haltestelle "Tierpark/Bürgerpark" von der Linie 2 in Richtung Wismar ZOB nicht angefahren werden, da die Linie 2 über die Straßen "An der Lübschen Burg" und die Westtangente direkt zur Haltestelle "Dammhusen Gartenstadt" geleitet wird. Fahrgäste der Linie 2 in Richtung ZOB werden gebeten, auf die Haltestelle "Lübsche Burg" auszuweichen.

Baumaßnahmen in Lübeck: Verzögerungen bei den Linien 335 und 390

In Lübeck werden momentan Baumaßnahmen an der Bahnhofsbrücke und der Possehlbrücke durchgeführt, was zu Umleitungen und Rückstaus im Bereich des Lindentellers bis hin zur Untertrave führt. Dadurch kann es auch auf den Linien 335 und 390 zu Verzögerungen kommen.

Lesen Sie mehr hierzu in den Lübecker Nachrichten:
http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Staus-in-Luebeck