Störungen

Headerbild

Sperrung der B105 Grevesmühlen - Gressow (22. Juni bis 17. Juli 2020)

Aufgrund von Bauarbeiten wird die B105 zwischen Grevesmühlen und Gressow von Montag, 22. Juni bis voraussichtlich Freitag, 17. Juli voll für den Verkehr geperrt. Daher fahren die Linien 330 und 400 von Grevesmühlen "Am Lustgarten" direkt bis zur Haltestelle "Gägelow Kreuzung" (bzw. in umgekehrter Richtung). Die folgenden Haltestellen können somit nicht durch den regulären Linienverkehr bedient werden:

  • Grevesmühlen Kastanienallee
  • Neu Degtow
  • Hamberge Abzweig
  • Naschendorf Abzweig
  • Barendorf Abzweig
  • Jamel Abzweig
  • Sternkrug Gaststätte
  • Gressow Dorfteich
  • Wolde Abzweig
  • Voßkuhl
  • Stofferstorf

Fahrgäste aus diesen Ortschaften haben die Möglichkeit, einen Anrufbus unter 0800/6346287 zu bestellen, um sich nach Grevesmühlen bzw. Gägelow bringen zu lassen.

Die Fahrten der Linie 400 vom 22. Juni bis 10. Juli über Klein Woltersdorf wenden in Gägelow und nutzen ebenfalls die Umleitungsstrecke. Fahrgäste von bzw. nach Klein Woltersdorf und Barnekow nutzen bei Bedarf bitte ebenfalls einen Anrufbus.

Bauarbeiten Herrnburg vom 22. Juni bis 17. Juli

Aufgrund von Bauarbeiten in Herrnburg fährt die Linie 390 in der Zeit von Montag, 22. Juni bis voraussichtlich Freitag, 17. Juli bis zur Haltestelle "Lüdersdorf Palinger Weg" und vor dort aus direkt weiter nach Lübeck zum "Gustav-Radbruch-Platz" (bzw. in umgekehrter Richtung). Somit können die folgenden Haltestellen in dieser Zeit nicht bedient werden:

  • Lüdersdorf Neubau
  • Herrnburg Palinger Weg
  • Herrnburg Kirche
  • Herrnburg Bahnhof
  • Herrnburg Grundschule
  • Lübeck Eichholz
  • Lübeck Kaufhof

Fahrgäste werden gebeten, auf die Linie 5 des Stadtverkehrs Lübeck auszuweichen.

Sperrung zwischen Brüsewitz und Herren Steinfeld vom 22. Juni bis 31. Juli

Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Strecke zwischen Brüsewitz und Herren Steinfeld in der Zeit von Montag, 22. Juni bis voraussichtlich Freitag, 31. Juli voll für den Verkehr gesperrt. Daher verkehrt die Linie 140 bis Brüsewitz Schule und fährt von dort aus weiter Richtung Gadebusch bzw. Schwerin. Die Haltestellen "Gottmannsförde" und "Herren Steinfeld" können daher nicht regulär von der Linie 140 bedient werden, sondern hier wird ein Anrufbus eingesetzt. Fahrgäste werden gebeten, hierfür bei Bedarf einen Anrufbus unter der NAHBUS Service-Nummer 0800 / 6346287 zu bestellen.

Vollsperrung in Kalsow noch bis Mitte 2020

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt Kalsow ab dem 14. Oktober 2019 voll für den Verkehr gesperrt. Im Bereich der Biogasanlage am Ortseingang wird eine Ersatzhaltestelle inkl. einer Wendemöglichkeit eingerichtet.

Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Mitte 2020 andauern.