Alle Tickets (ab Feb. 2020)

Headerbild

Es stehen die folgenden Möglichkeiten für den Vorab-Fahrscheinkauf zur Verfügung:

1. Über den NAHBUS Online-Shop www.nahbus-shop.de werden Fahrscheine umgehend nach Bestellung per E-Mail zugesendet.
Zum Online-Shop

2. Im NAHBUS Service-Center am ZOB in Wismar können Fahrscheine erworben werden. Das Service-Center ist von montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr besetzt.



Tarifübersicht

Tarifzonenkarten

­


Deutschlandweite Abo-Upgrade Aktion vom 13.-26. September 2021

Die Nahverkehrsbranche sagt Danke: Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können Abonnenten des ÖPNV für zwei Wochen bundesweit das Nahverkehrsangebot nutzen, und zwar ohne weitere Kosten.

Alle Informationen rund um die Aktion inkl. Anmeldeformular sind unter folgendem Link zu finden:
https://www.besserweiter.de/abo-upgrade

Abonnenten, die an dieser Aktion teilnehmen möchten, erhalten die folgenden Vorteile:

  1. Es kann während des Aktionszeitraums bei allen teilnehmenden Verkehrsunternehmen in Deutschland ohne Aufpreis im Nahverkehr gefahren werden.
  2. Für das „Heimat-Abo“ erhält der Teilnehmer ein Upgrade ins Gesamtnetz für den Aktionszeitraum.
    Für NAHBUS bedeutet es: Wenn ein Abonnent ein NAHBUS Abo mit der Preisstufe A oder B bei uns hat, erhält er für den Aktionszeitraum ein Upgrade in Preisstufe C, d.h. teilnehmende Abonnenten können in diesem Zeitraum überall in unserem Tarifgebiet fahren (Hinweis: Hierfür ist eine vorherige Registrierung auf der zentralen Webseite notwendig!). Eine neue NAHBUS Abo-Karte für Preisstufe C erhält der A/B-Abonnent hierfür nicht extra zugeschickt.
  3. Teilnehmende Abonnenten haben die Möglichkeit, während des Aktionszeitraums eine Probe-BahnCard25 der Deutschen Bahn für drei Monate vergünstigt für 9,90 Euro (2. Klasse) statt für regulär 17,90 Euro zu erwerben.

Gilt die Aktion für ganz Deutschland?

Der überwiegende Teil der Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde in Deutschland unterstützt diese Aktion und hat seine Zustimmung erteilt– auch NAHBUS nimmt an dieser Aktion teil. Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen kann auf der zentralen Webseite www.besserweiter.de/abo-upgrade nachgelesen werden. Auf dieser Seite sind auch weiterführende Informationen sowie FAQ zu finden.
Hier geht's zur Kartendarstellung mit den teilnehmenden Regionen bzw. Verkehrsunternehmen:
Deutschlandkarte

Wie nimmt man an der Aktion teil?

Es ist erforderlich, sich einmalig auf einer zentralen Webseite vorab für diese Aktion zu registrieren und zwar unter:
www.besserweiter.de/abo-upgrade

Bei der Anmeldung sind folgende Angaben erforderlich:

  • Name
  • Anschrift
  • E-Mail Adresse
  • Name des Unternehmens, bei dem der Fahrgast sein Heimat-Abo hat (in unserem Fall also „NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH“)
  • Abo-Nummer:
    Fahrgäste tragen hier ihre Kundennummer ein. Diese ist 6-stellig und beginnt immer mit „D6xxxx“. Die Kundennummer ist nicht auf der Abo-Karte selbst zu finden, sondern auf dem Anschreiben/Bogen, aus dem die Abo-Karte herausausgeschnitten wird.

Auch wenn man in mehreren Regionen in Deutschland unterwegs sein möchte, muss man sich nur einmal vorab registrieren und nicht für jede Region/Verkehrsunternehmen separat; das Ticket gilt dann bei allen teilnehmenden Verkehrsunternehmen in Deutschland.

Außerdem ist es erforderlich, auf der Registrierungsseite den Teilnahmebedingungen sowie den Datenschutzbedingungen zuzustimmen.
Darüber hinaus ist anzugeben, ob der Kauf einer vergünstigten Probe-BahnCard25 gewünscht ist.
Abonnenten, die sich für die Aktion registrieren, nehmen dann automatisch an einer Marktforschungsstudie über ihr Mobilitätsverhalten während des Aktionszeitraums teil.

Im Anschluss an die Registrierung erhält der Fahrgast ein personalisiertes Ticket per E-Mail zugeschickt (ist nicht übertragbar). Dieses „Aktions-Ticket“ ist zusammen mit dem „Heimat-Abo“ (also dem NAHBUS Abo) beim Einstieg dem Fahrer (bzw. bei einer Fahrscheinkontrolle) vorzuzeigen. Somit muss das NAHBUS Abo zusätzlich zum Aktions-Ticket immer mitgeführt werden.

Hinweis:
Man kann sich ausschließlich über die zentrale Webseite für die Teilnahme an dieser Aktion registrieren und so sein Ticket erhalten. Ein Ticket-Erwerb über NAHBUS (oder andere Verkehrsunternehmen) ist nicht möglich.

Hier geht es zu den Beförderungsbedingungen des Deutschland Abo-Upgrade:
Beförderungsbedingungen

 

Für spontane Einsteiger

Einzelfahrt - Einfach überall hin

Mit der Einzelfahrt sind Sie immer gut unterwegs, wenn Sie spontan und direkt ans Ziel wollen. Inklusiver aller Anschluss-Verbindungen. Der Vorteil: Die Einzelfahrt gilt für die einfache Fahrt im gesamten NAHBUS-Liniennetz – von Lübeck bis Wismar, von Schwerin bis Boltenhagen.

Hin- und Rückfahrkarte

Mit der Hin- und Rückfahrkarte können Sie - im Vergleich zu zwei Einzelfahrscheinen - nochmal Geld sparen.

 

Ticket Preisstufe 1 Preisstufe 2 Preisstufe 3 Preisstufe 4 Preisstufe 5 (Gesamtnetz)
Einzelfahrt 2,10 € 3,10 € 4,20 € 5,20 € 6,20 €
Einzelfahrt erm. 1,60 € 2,30 € 3,10 € 3,80 € 4,70 €
Hin- & Rückfahrt 3,70 € 5,80 € 7,90 € 10,00 € 12,00 €
Hin- & Rückfahrt erm 2,80 € 4,40 € 5,90 € 7,50 € 9,00 €

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Tageskarte - Günstig hin&her

Die Tageskarte ist für Sie die beste Wahl, wenn Sie einen ganzen Tag in Nordwestmecklenburg mobil sein wollen. Was auch immer Sie vorhaben, mit der Tageskarte 1+ sind Sie von morgens bis abends flexibel unterwegs.

Mit der Tageskarte2+ fahren Sie zu Zweit besonders günstig.

Tageskarte Preisstufe 1 Preisstufe 2 Preisstufe 3 Preisstufe 4 Preisstufe 5
Tageskarte
1+

6,20 €

9,30 €

12,50 € 15,60 € 17,40 €

Tageskarte
2+

8,30 €

12,50 €

15,60 € 19,70 € 20,80 €

 

Die Tageskarte 1+ berechtigt einen Erwachsenen am Tag der Entwertung zu beliebig vielen Fahrten zwischen der Start- und Zielzone oder im Gesamtnetz (Preisstufe 5). Die Tageskarte 2+ berechtigt zwei Erwachsene am Tag der Entwertung zu beliebig vielen Fahrten zwischen der Start und Zielzone oder im Gesamtnetz (Preisstufe 5).
Die Tageskarten 1+ und 2+ berechtigen zur Mitnahme beliebig vieler eigener Kinder oder Enkel bis zum vollendeten 16. Lebensjahr.

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Für Vielfahrer auf Zeit

Wochenkarte - 7 Tage flexibel unterwegs

Wenn Sie viel vorhaben, können Sie mit der Wochenkarte viel sparen. Damit sind Sie an sieben aufeinanderfolgenden Tagen mobil und flexibel. Perfekt, um im Urlaub die Hansestadt Wismar oder ganz Nordwestmecklenburg zu entdecken.

Wochenkarte Preisstufe A Stadtverkehr Wismar Preisstufe B Regionalnetz Preisstufe C Gesamtnetz
Wochenkarte


19,00 €


36,00 €

38,00 €
Wochenkarte
Schüler/Azubis
14,50 € 27,00 € 28,50 €

 

Die Wochenkarte berechtigt zu beliebig vielen Fahrten in der gewählten Preisstufe. Die Geltungsdauer der Wochenkarte beträgt 7 Tage, der Starttag ist frei wählbar.


Die Wochenkarte Ausbildung berechtigt zu beliebig vielen Fahrten zwischen Wohnort und Schule bzw. Ausbildungsstätte. Im Zeitraum von Montag bis Freitag ab 14 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen und in den Schulferien des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind ganztägig sind beliebig vielen Fahrten auf allen Linien der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH unabhängig von der aufgedruckten Fahrtstrecke im Rahmen des aufgedruckten Gültigkeitszeitraumes und der gelösten Preisstufe inkludiert. Vom Landkreis ausgegebene Schülerkarten gelten darüber hinaus auch in den auf den Gültigkeitszeitraum folgenden Sommerferien.

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Monatskarten – Immer gut ankommen

Für alle, die immer unterwegs sind, ist die Monatskarte genau das Richtige. Sie sparen sich nicht nur den Ticketkauf vor jeder Fahrt, sondern auch bares Geld auf jedem Kilometer.

Monatskarte Preisstufe A Stadtverkehr Wismar Preisstufe B Regionalnetz Preisstufe C Gesamtnetz
Monatskarte 52,00 € 97,50 € 100,00 €
Monatskarte 
Schüler/Azubis 
39,00 € 73,50 € 75,00 €
Monatskarte Sozialtarif 40,00 € 76,00 €

80,00 €

 

Die Monatskarte berechtigt zu beliebig vielen Fahrten in der gewählten Preiszone. Die Geltungsdauer der Monatskarte beträgt 1 Monat, der Starttag ist frei wählbar.


Die Monatskarte Schüler/Azubis berechtigt zu beliebig vielen Fahrten zwischen Wohnort und Schule bzw. Ausbildungsstätte. Im Zeitraum von Montag bis Freitag ab 14 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen und in den Schulferien des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind ganztägig sind beliebig vielen Fahrten auf allen Linien der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH unabhängig von der aufgedruckten Fahrtstrecke im Rahmen des aufgedruckten Gültigkeitszeitraumes und der gelösten Preisstufe inkludiert. Vom Landkreis ausgegebene Schülerkarten gelten darüber hinaus auch in den auf den Gültigkeitszeitraum folgenden Sommerferien. Die Gültigkeitsdauer beginnt am 1. Tag ab 0.00 Uhr und endet am letzten Tag des aufgedruckten Monats um 24.00 Uhr.

Voraussetzung für die Nutzung der Monatskarte zum Sozialtarif ist ein gültiger Bewilligungsbescheid des Landkreises/Agentur für Arbeit (Leistungsempfänger nach SGB II, SGB XII sowie nach dem Asylbewerberleistungsgesetz).

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Für treue Stammgäste

Abo-Monatskarte - 12 Monate komfortabel fahren

Bequemer geht’s nicht. Mit der Abo-Monatskarte müssen Sie nie wieder im Bus nach Kleingeld suchen. Ihr Ticket kommt jeden Monat bequem per Post zu Ihnen nach Hause und Sie sparen monatlich im Vergleich zur normalen Monatskarte. Noch günstiger sind Sie mit der Abo-Monatskarte Partner unterwegs.

Abo-
Monatskarte
Preisstufe A Stadtverkehr Wismar Preisstufe B Regionalnetz Preisstufe C Gesamtnetz
Abo-Monatskarte 42,00 € 82,00 € 85,00 €
Abo-Monatskarte
Partner
38,00 € 78,00 € 80,00 €

 

Die Abo-Monatskarte berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im Rahmen der gelösten Preisstufe (Preisstufe A: Zonen 10 bis 13, Preisstufe B: auf der gewählten Relation, Preisstufe C: netzweit). Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr. Die Bezahlung erfolgt über monatlichen Bankeinzug per SEPA-Lastschriftmandat.


Mit dem Abo-Monatskarte Partner erhält eine weitere Person zusätzlich zum Monatskarte-Abo eine separate Karte beliebiger Preisstufe, wenn diese unter der gleichen Anschrift gemeldet ist. Der Bankeinzug erfolgt von einem Konto.

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Schnupper-Abo – Jetzt 3 Monate testen!

Mit dem Schnupper-Abo können Sie NAHBUS 3 Monate unverbindlich testen. Sie erhalten das Schnupper-Abo zum Vorteilspreis des Jahres-Abos – aber ohne Jahresbindung. Ob zur Arbeit oder am Wochenende für Freizeitaktivitäten - egal wann, egal wohin - erkunden Sie einfach den Landkreis und das Liniennetz von NAHBUS.

Tickets Preisstufe A Stadtverkehr Wismar Preisstufe B Regionalnetz Preisstufe C Gesamtnetz
Schnupper-Abo Monatskarte 42,00 € 82,00 € 85,00 €
Schnupper-Abo
Schüler/Azubi
37,50 € 71,00 € 72,00 €


Das Schnupper-Abo wird bequem monatlich zu Ihnen nach Hause geschickt. Die Bezahlung erfolgt über monatlichen Bankeinzug per SEPA-Lastschriftmandat. Nach 3 Monaten endet das Schnupper-Abo automatisch, es gibt keine versteckte Verlängerung. 

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Schüler/Azubi-Abo - Ein ganzes Schuljahr kreuz & quer

Zur Schule oder zur Ausbildung, zu Freunden oder zum Sport: Mit dem Schüler/Azubi-Abo kommt man immer und überall gut an. Sogar in den Ferien. Und mit dem Schüler/Azubi-Abo Geschwister fahren Bruder und Schwester noch günstiger.

Schüler/
Azubi-Abo
Preisstufe A Stadtverkehr Wismar Preisstufe B Regionalnetz Preisstufe C Gesamtnetz
Schüler/
Azubi-Abo
37,50 € 71,00 € 72,00 €
Schüler/Azubi-Abo
Geschwister
31,00 € 59,00 € 60,00 €

 

Das Schüler/Azubi-Abo ist ein Abonnement-Angebot der Monatskarte Ausbildung. An Schultagen von Montag bis Freitag bis 14.00 Uhr gilt das Abo ausschließlich für die auf der Karte aufgedruckte Relation (zwischen Wohnort und Schule bzw. Ausbildungsstätte). Im Zeitraum von Montag bis Freitag ab 14.00 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen und in den Schulferien des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind ganztägig beliebig viele Fahrten auf allen Linien der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH in der gewählten Preisstufe inkludiert. Die Mindestlaufzeit des Abonnements beträgt ein Jahr.
Das Schüler/Azubi-Abo Geschwister kann zusätzlich zum Schüler/ Azubi-Abo von einem weiteren Geschwisterkind, sofern unter gleicher Anschrift gemeldet, genutzt werden. Die Berechtigung zum Bezug des Schüler/Azubi-Abos Geschwister endet mit der Kündigung des Schüler/ Azubi-Abos für die 1. Person.

Ticket kaufen Tarifbedingungen

JugendFreizeit-Abo - Mehr Freiheit in der Freizeit

Der perfekte Begleiter für Freizeit und Ferien. Ob zum Strand, zum Musikunterricht oder zum Stadtbummel – mit dem JugendFreizeit-Abo sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Lebensjahr günstig im gesamten NAHBUS-Netz mobil.

JugendFreizeit-Abo   Preisstufe C Gesamtnetz
JugendFreizeit-Abo Mo-Fr ab 14 Uhr Sa/So/Feiertag ganztägig Schulferien MV ganztägig Bis zum vollendeten 20. Lebensjahr als Jahreskarte für 125,00 €

 

Das JugendFreizeit-Abo berechtigt alle Personen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr im Zeitraum von Montag bis Freitag ab 14 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen und in den Schulferien des Landes Mecklenburg-Vorpommern ganztägig zu beliebig vielen Fahrten auf allen Linien der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH. Das JugendFreizeitAbo wird als Jahreskarte zum Preis von 120 € ausgegeben. Es gelten die Geschäftsbedingungen der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH für Abonnements.

Ticket kaufen Tarifbedingungen

Zum 1. Februar 2021 geht das landesweite AzubiTicket MV an den Start. Hiermit kann ein Jahr lang für 365 Euro in Bussen und Bahnen in Mecklenburg-Vorpommern gefahren werden. Das Ticket kann nicht bei den einzelnen Verkehrsunternehmen erworben werden - also auch nicht bei NAHBUS - sondern ausschließlich über die beiden folgenden Webseiten:

www.azubiticket-mv.de oder www.bahn.de/azubiticket-mv

 

Wer kann das AzubiTicket MV nutzen:

Berechtigt für den Erwerb eines AzubiTickets sind Schüler, die sich in einer staatlich anerkannten Ausbildung zum Erwerb eines qualifizierten Berufsabschlusses befinden. Dazu zählen:

  • Berufsschule: Teilzeitberufsschule im Rahmen der dualen Ausbildung
  • Berufsfachschule, z.B. Kinderpflege, Kranken- und Altenpflegehilfe
  • höhere Berufsfachschule sowohl Teilzeit, als auch Vollzeit: z.B. Gesundheitsfachberufe (z.B. Pflegeausbildungen, Therapeutenausbildungen), Sozialassistenz, staatlich anerkannte/r Erzieherin, technische Bildungsgänge der höheren Berufsfachschulen
  • Fachschule sowohl Teilzeit als auch Vollzeit: z.B. staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Heilerziehungspflege, staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt, staatlich geprüfter Betriebswirt, Schiffsbetriebstechnik, Offizier, Kapitän, Schiffsmaschinist, staatlich geprüfter Techniker
  • Auszubildende mit Ausbildungsstätten im Land Mecklenburg-Vorpommern, die sich in einer staatlich anerkannten Ausbildung zum Erwerb eines qualifizierten Berufsabschlusses befinden, jedoch den schulischen Teil der Ausbildung außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns absolvieren
  • Freiwilligendienstleistende (Bundes- und Jugendfreiwilligendienste) im Land Mecklenburg-Vorpommern
  • Beamtenanwärter im Vorbereitungsdienst der Laufbahngruppe I mit Einsatzstätte im Land Mecklenburg-Vorpommern

Eine Auflistung der berufsbildenden Schulen findet sich auf den folgenden Internetseiten wieder:
www.azubiticket-mv.de und www.bahn.de/azubiticket-mv

Die Beförderungsbedingungen und Informationen zum Beförderungsentgelt (Erwerb, Fahrpreis, Zahlweise, Kündigung, usw.) können hier nachgelesen werden:

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des unternehmensübergreifenden Tarifangebots "AzubiTicket MV"

 

Kombitarife NVS/ NAHBUS

Kombitarife - NVS und NAHBUS

 

Ticket Preisstufe 1 + Stadtnetze Schwerin Preisstufe 2 + Stadtnetze Schwerin Preisstufe 3 + Stadtnetze Schwerin Preisstufe 4 + Stadtnetze Schwerin Preisstufe 5 (Gesamtnetz) + Stadtnetze Schwerin

Kombi- Einzel- Fahrschein 1) 

3,30 € 4,10 € 5,00 € 5,80 € 6,60€

Kombi- Wochen- karte 2)

- - -

40,80 € 

42,40 €

Kombi- Monats- karte 3)

- - -

115,60 € 

117,60 € 

Kombi- Einzel- Fahrschein erm. 1) 

2,10 € 

2,70 € 

3,30 € 

3,80 € 

4,60 €

Kombi- Wochen- karte erm. 2) 

- - - 30,40 € 31,60 €

Kombi- Monats- karte erm. 3) 

- - - 86,80 € 88,00 €

 

1)  Kombi-Einzelfahrscheine gelten innerhalb des Stadtnetzes der NVS für eine Fahrtdauer von 45 Minuten und im gesamten Liniennetz der NAHBUS für eine Fahrtdauer von 120 Minuten. Die Umsteigezeit zählt zur Fahrtdauer. Ist das das Zeitlimit während der Fahrt abgelaufen, muss erneut ein Fahrschein erworben werden. Fahrzeugverspätungen werden nicht dem Fahrgast angerechnet.
2)  Kombi-Wochenkarten gelten ab dem Kauf (1. Tag) und enden mit Ablauf des 7. Tages um 24.00 Uhr
3)  Kombi-Monatskarten gelten ab dem Tag des Kaufes und enden mit Ablauf des Tages des Nachmonats, der in der Zahl dem ersten Tag der Geltungsdauer vorangeht.

Ticket kaufen Tarifbedingungen