News

Änderung der telefonischen Erreichbarkeit an den Wochenenden

Unsere Servicezentrale ist ab sofort an Samstagen und Sonntagen in der Zeit von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 12.45 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar. Bitte beachten Sie, dass an den Wochenenden somit in der Zeit von 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr keine Anrufe entgegengenommen werden können.

Für Anrufbusbestellungen, die für die Mittagszeit an Samstagen und Sonntagen angefragt werden, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bis 11.00 Uhr.

An den Servicezeiten von montags bis freitags ändert sich nichts, d.h. an diesen Tagen sind wir nach wie vor durchgehend von 5.30 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie da.

Fahrplanoptimierungen zum 18. Februar 2019

Mit Wirkung zum 18. Februar 2019 hat NAHBUS einige Optimierungen der Fahrpläne bei einzelnen Linien vorgenommen. So wird z.B. die Haltestelle „Mühlenstraße“ in Gadebusch von der Linie 140 häufiger angefahren und ermöglicht von hier aus eine direkte Weiterfahrt nach Schwerin.

Auch die Schüler profitieren von den Fahrplanänderungen. Durch angepasste Abfahrtzeiten der Linie 390 im Raum Schönberg, Wahrsow, Schattin und Herrnburg soll eine bessere Verteilung der Schüler auf die einzelnen Fahrten erfolgen.

Auch die Grundschüler, die morgens mit der Linie 431 zur Grundschule nach Dreveskirchen fahren, können sich freuen: Sie müssen nach den Winterferien nicht mehr in Alt Farpen umsteigen, sondern können direkt nach Dreveskirchen durchfahren.

Eine Übersicht über alle Fahrplanänderungen zum 18. Februar 2019 finden Sie hier:
Übersicht Fahrplanänderungen zum 18. Februar 2019

Neues Video für Berufspendler jetzt ansehen

An alle Autofahrer, die täglich zur Arbeit pendeln: Haben Sie schon mal an einen Umstieg auf den Bus gedacht? Schonen Sie doch Ihr Auto und die Umwelt. Mit NAHBUS fahren Sie mit dem Abo bereits ab 80 € pro Monat im Regionalnetz.
Schauen Sie sich hierzu unser neues Video an:
Hier geht's zum Video (bitte den Ton einschalten).

Neue Buslinie von Grambow nach Wittenförden geplant

Künftig soll es eine Busverbindung von Grambow-Dorf (Kreis Nordwestmecklenburg) nach Wittenförden (Kreis Ludwigslust-Parchim) geben. Von hier besteht Anschluss an die Linie 12 des NVS nach Schwerin.
Derzeit prüft die Verkehrsbehörde noch den entsprechenden Antrag, d.h. ein genauer Starttermin für diese Linie ist noch offen.
Lesen Sie mehr hierzu in einem Artikel der SVZ.

Neues Schnupper-Abo bei NAHBUS: Jetzt 3 Monate testen

Ab sofort bietet NAHBUS seinen Fahrgästen ein Schnupper-Abo an. Wer sich bisher gescheut hat, ein Jahres-Abo mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten abzuschließen, kann nun einmalig mittels des Schnupper-Abos den Nahverkehr von NAHBUS für 3 Monate testen. Nach Ablauf dieser 3 Monate endet das Schnupper-Abo automatisch, d.h. es gibt keine versteckte Verlängerung und eine Kündigung seitens des Fahrgastes ist auch nicht nötig. Wie beim Jahres-Abo wird auch das Schnupper-Abo den Fahrgästen per Post zugeschickt und die Monatsbeiträge vom Konto abgebucht. Somit genießt der Inhaber eines Schnupper-Abos die gleichen Vorteile wie ein Jahres-Abonnent, aber ohne die Jahresbindung.

Das Schnupper-Abo wird für die Preisstufen A (Stadt Wismar), B (Regionalnetz) und C (Gesamtnetz) ausgegeben – auch für Schüler/Azubis – und ist preislich identisch zum Jahres-Abo. Weitere Informationen sowie Anträge fürs Schnupper-Abo finden Sie hier.