Vorverkaufsstellen

FlexTickets nur noch bis 30. April 2018 nutzbar

Mit Einführung des neuen Tarifsystems zum 1. Februar 2018 entfällt das FlexTicket.
Somit sind seit dem 1. Februar 2018 sowohl bei den Busfahrern als auch in den Vorverkaufsstellen keine FlexTickets mehr erhältlich.
Fahrgäste, die im Besitz von FlexTickets sind, können diese Tickets noch bis drei Monate nach der Tarifumstellung als Fahrscheine nutzen, also bis zum 30. April 2018.
Ab dem 1. Mai 2018 verlieren die FlexTickets vollständig ihre Gültigkeit und werden von den Busfahrern nicht mehr als Fahrscheine akzeptiert.
FlexTickets, die bis zum 30. April 2018 nicht genutzt wurden, können nicht rückerstattet werden.