Meldungen

Linie 372 Barendorf: Buswendeschleife gesperrt

Sehr geehrte Fahrgäste,

vom 14. November bis voraussichtlich 20. Dezember 2017 wird die Buswendeschleife in Barendorf aufgrund von Bauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt. Daher wird für die Linie 372 während dieser Zeit ein Sonderverkehr zwischen den Haltestellen "Harkensee Neubau" und "Barendorf" eingerichtet, der mit einem Kleinbus der Firma Krohn geleistet wird. Die NAHBUS Linie 372 fährt nur bis Haltestelle "Harkensee Neubau". Fahrgäste werden gebeten, hier in den Kleinbus umzusteigen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NAHBUS Team

Straßensperrung im Gewerbegebiet Rüggow

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Bauarbeiten wird in Rüggow der Rüggower Weg von Montag, 13. November 2017 ab 9.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 24. November 2017 in beiden Richtungen voll gesperrt. Daher kann während dieser Zeit die Haltestelle "Rüggow Gewerbegebiet" nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße "Grevenbarg" (an der Einmündung zum Rüggower Weg) für Sie eingerichtet. Der Bus wird die Umleitungsstrecke über die Straßen "Mühlenkamp" und "Grevenbarg" nutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NAHBUS Team

Schülerbeförderung ist nicht gefährdet

Sehr geehrte Fahrgäste,

entgegen der Darstellung in der Presse in den letzten Tagen sei Folgendes richtig gestellt:
Die Schülerbeförderung im Landkreis Nordwestmecklenburg ist keineswegs gefährdet, sondern wird planmäßig durchgeführt.

Unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreits zwischen dem Landkreis und dem privaten Busunternehmen Busbetriebe Wismar Regio/Stadt GmbH (BBW R/S) geht NAHBUS davon aus, dass alle Schüler wie gewohnt pünktlich zur Schule und mittags wieder nach Hause gefahren werden. Gemeinsam mit ihren Vertragspartnern stellt die NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH den Schülerverkehr im Landkreis grundsätzlich sicher, auch wenn es bei einem Partner zu temporären Problemen kommen sollte. Die Schülerbeförderung ist ein elementarer Bestandteil des ÖPNV in Nordwestmecklenburg und NAHBUS wird dafür Sorge tragen, dass dieser Beförderungsauftrag auch erfüllt wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NAHBUS Team

Bahnhofsallee in Ratzeburg vom 1.-3. November teilweise gesperrt

Sehr geehrte Fahrgäste,

in Ratzeburg wird auf der Bahnhofsallee (B208) zwischen der Möllner Straße und der Lübecker Straße gebaut. Dadurch wird am Mittwoch, 1. November von 8.00 Uhr bis Betriebsschluss dieser Bereich für den Verkehr voll gesperrt und der Verkehr wird umgeleitet. Für den 2. und 3. November ist in diesem Bereich eine Ampelschaltung vorgesehen, so dass der Verkehrt einspurig an der Baustelle vorbei geleitet wird.

Für die Linie 131 bedeutet das:
Alle Haltestellen können in Ratzeburg angefahren werden. Allerdings muss hierbei mit Verspätungen gerechnet werden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NAHBUS Team

 

 

Straßensperrung Upahl - Mühlen Eichsen 27.-28. Oktober

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Bauarbeiten wird die L03 zwischen Upahl und Mühlen Eichsen von Freitag, 27. Oktober (16.00 Uhr) bis Samstag, 28. Oktober (24.00 Uhr) in beiden Richtungen voll gesperrt.

Die Linie 340 wird an diesen Tagen über Groß Pravtshagen, Boienhagen, Testorf und Testorf Steinfort umgeleitet.

Die folgenden Haltestellen können daher nicht angefahren werden:

  • Upahl Ausbau (Holz-Lange)
  • Upahl Ausbau (Autobahn)
  • Upahl Gewerbegebiet
  • Upahl Gaststätte
  • Diedrichshagen Abzweig
  • Rüting Wende
  • Rüting Kindergarten
  • Rüting Ausbau
  • Wüstenmark Abzweig

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NAHBUS Team