Meldungen

Fahrplanänderungen ab dem 20.02.2017

Sehr geehrte Fahrgäste,

ab dem 20.02.2017 gibt es Fahrplanänderungen/-anpassungen auf folgenden Linien:  

  • 3 Wismar ZOB - Fischkaten
  • 6 Wismar ZOB - Dargetzow - Kritzow
  • 106 Schwerin - Drispeth
  • 107 Schwerin - Alt Meteln - Böken
  • 110 Schwerin - Brüsewitz - Gottesgabe
  • 130 Gadebusch - Wismar
  • 142 Grevesmühlen - Gadebusch
  • 143 Gadebusch - Schwerin
  • 144 Schwerin - Gadebusch über Drieberg
  • 146 Gadebusch - Schlagsdorf
  • 151 Gadebusch - Lützow - Groß Welzin - Gadebusch
  • 156 Gadebusch - Kneese - Roggendorf - Gadebusch
  • 158 Schwerin - Schönberg
  • 161 Gadebusch - Benzin
  • 163 Gadebusch -Webelsfelde - Mühlen Eichsen
  • 203 Kritzow - Neuburg -Madsow
  • 230 Wismar - Kirchdorf - Timmendorf Strand
  • 235 Wismar - Lübstorf - Schwerin
  • 241 Wismar - Hohen Wieschendorf
  • 245 Wismar - Blankenberg
  • 250 Wismar - Bobitz
  • 251 Wismar - Dorf Mecklenburg - Bobitz - Wismar
  • 254 Rambow - Bobitz
  • 255 Bobitz - Bad Kleinen
  • 280 Dorf Mecklenburg - Bad Kleinen - Gallentin
  • 300 Grevesmühlen - Wismar
  • 301 Dassow - Schönberg - Selmsdorf - Teschow
  • 331 Grevesmühlen - Friedrichshagen - Hamberge
  • 332 Grevesmühlen - Wahrstorf - Niendorf
  • 341 Grevesmühlen - Mallentin - Rankendorf - Damshagen - Dassow
  • 342 Grevesmühlen - Mallentin - Blüssen - Schönberg
  • 344 Grevesmühlen - Hanshagen - Rehna - Schönberg oder Gadebusch
  • 351 Schönberg - Groß Siemz - Lindow - Cordshagen
  • 353 Schönberg - Petersberg - Lockwisch
  • 372 Dassow - Pötenitz - Rosenhagen - Harkensee - Dassow
  • 390 Schönberg - Niendorf - Lüdersdorf
  • 401 Wismar - Zierow - Proseken
  • 410 Neukloster - Lüdersdorf
  • 420 Wismar - Ventschow - Bad Kleinen
  • 421 Dorf Mecklenburg - Kritzow Gewerbepark
  • 430 Wismar - Kirchdorf - Timmendorf
  • 431 Wismar - Boiensdorf
  • 440 Neukloster - Passee

 

Wir bitten unsere Fahrgäste sich vor Fahrtantritt über die Änderungen zu informieren. Die detaillierten Aufstellungen aller Änderungen finden Sie in dem Berichtigungsblatt zusammengefasst.

Die betreffenden Haltestellen werden ab dem 13.02.2017 mit den geänderten Haltestelleninformationen bestückt. Das Berichtigungsblatt ist in den Bussen und an den bekannten Servicestellen ab dem 15.02.2017 erhältlich.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ihre NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH

Sperrung der Dankwartstraße - Veränderte Linienführung ab dem 16.01.2017 in Wismar

Sehr geehrte Fahrgäste,

ab Montag, den 16.01.2017 bis voraussichtlich Ende Mai 2017 wird die Dankwartstraße aufgrund von Straßenbaumaßnahmen voll gesperrt.

Durch diese Sperrung kommt es zu Veränderungen aller Stadtlinien:

Linie 1 (Schwachverkehrszeit Fahrt-Nr. 1, 33, 35) BIS Linie 6

  • veränderte Linienführung in Richtung Markt über Turnerweg und Mecklenburger Straße
  • Haltestellen "Am Schilde" und "Am Markt" werden nicht bedient
  • Ersatzhaltestelle für "Am Markt" finden Sie im Kreuzungsbereich Großschmiedestraße/Mecklenburger Straße (Tabakbörse) 

 

Zusätzlich gilt für die Linie 4 und für die Linie 1 (Schwachverkehrszeit Fahrt-Nr. 1, 33, 35):

  • veränderte Linienführung ab ZOB Wismar in Richtung Gartenstadt/Friedenshof über Bahnhof --> Dr.-Leber-Str. zur Haltestelle "Schweriner Straße/Kino"
  • Haltestellen "Am Lohberg" und "Ulmenstraße" werden nicht bedient

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ihre NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH

 

 

Änderungen der Tarifbestimmungen ab dem 01.01.2017

Sehr geehrte Fahrgäste,

am Montag, den 05.12.2016, hat der Kreisausschuss in seiner Sitzung eine Änderung der Tarifbestimmungen ab dem 01.01.2017 mittels eines Dringlichkeitsbeschlusses vorgenommen. Nach erfolgter Anzeige der geänderten Bestimmungen nach § 39 Abs. 1 PBefG beim zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr informieren wir Sie nun über die wesentlichen Änderungen.

 

Folgende Änderungen werden vorgenommen:

Kapitel 2.1 Räumliche Gliederung

ALT: Das Verkehrsgebiet für den NAHBUS-Nordwestmecklenburg-Tarif ist für die Fahrpreisbildung eingeteilt in 2 Preisstufen: Stadtverkehr Hansestadt Wismar Regionalverkehr (Gesamtnetz oder Fahrtstrecke im Schüler- und Ausbildungsverkehr)

NEU: Das Verkehrsgebiet für den NAHBUS-Nordwestmecklenburg-Tarif ist für die Fahrpreisbildung eingeteilt in 3 Preisstufen: Stadtverkehr Hansestadt Wismar Regionalverkehr (bis 50 km oder Fahrtstrecke im Schüler- und Ausbildungsverkehr) Regionalverkehr (Gesamtnetz)

Kapitel 3.1.1 FLEX-Ticket

ALT: „... Im Stadtverkehr Wismar gilt das FlexTicket 60 Minuten, im Regionalverkehr bis zu 120 Minuten.“

NEU: „... Das FlexTicket gilt bis zu 60 Minuten, jedoch maximal für eine einfache Fahrtstrecke von bis zu 50 km.“

Kapitel 3.1.2 Einzelfahrt

ALT: „Die Einzelfahrt berechtigt für zeitlich begrenzte Fahrten inkl. notwendiger Umstiege. Im Stadtverkehr Wismar hat eine Einzelfahrt eine zeitliche Gültigkeit von 60 Minuten, im Regionalverkehr 120 Minuten ab Entwertung.“

NEU: „Die Einzelfahrt berechtigt für zeitlich begrenzte Fahrten inkl. notwendiger Umstiege. Im Stadtverkehr Wismar hat eine Einzelfahrt eine zeitliche Gültigkeit von 60 Minuten, im Regionalverkehr 120 Minuten ab Entwertung. Die Einzelfahrt wird für die Stufe Stadtverkehr Hansestadt Wismar, Regionalverkehr (bis 50 km) sowie Regionalverkehr (Gesamtnetz) ausgegeben.  

Die gesamten Tarifbestimmungen finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ihre NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH

Nach einem großen Schreck – NAHBUS bringt ukrainische Touristen an ihr Ziel

Sehr geehrte Fahrgäste,

auch in schwierigen Zeiten sind wir für Sie nah.

In der Nacht auf heute gegen 00.20 Uhr ereignete sich auf der BAB 20 ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Reisebus. Der Pkw-Fahrer geriet ins Schleudern und stieß gegen einen Reisebus aus der Ukraine. Infolge des Aufpralls des Pkw war der Bus nicht mehr fahrbereit, es wurde zur Bergung ein örtlicher Abschleppdienst beauftragt. Da es für die Reisegruppe kein Weiterkommen gab, konnte über den Landkreis Nordwestmecklenburg ein Bus organisiert werden.

„Um 02:20 Uhr erhielt ich einen Anruf von der Polizei“, berichtete der Busfahrer C. Schwan, „es war schon sehr ungewöhnlich um diese Uhrzeit.“ Für Herrn Schwan war sofort klar, dass er helfen will, die Ukrainer zu ihrem Reiseziel nach Spornitz zu fahren. Nach ca. 30 Minuten war der Fahrer an der Unfallstelle. Die Fahrgäste waren sehr froh. Auch ohne Sprachkenntnisse von beiden Seiten konnten alle Touristen an ihr Ziel gebracht werden. „Es war eine kurze Nacht und ein kleines Nickerchen ist jetzt angebracht, aber ich helfe immer wieder gern“, betonte Herr Schwan beim Feierabend heute Mittag.

Ein Hoch auf unseren Busfahrer.

Wir wünschen allen beteiligten eine schnelle Genesung.
Und den Touristen wünschen wir trotz großem Schreck einen schönen Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ihre NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH

Information zur Nutzung aller Linien

Sehr geehrte Fahrgäste,
sehr geehrte Bewohner der Hansestadt Wismar,

immer wieder erleben wir es, dass Fahrgäste in Wismar einen Linienbus von außerhalb weiterfahren lassen.

Das brauchen Sie nicht – vielleicht fährt dieser Bus genau in Ihre Richtung – probieren Sie es aus!

Im gesamten Landkreis Nordwestmecklenburg, speziell in Wismar dürfen alle Linien benutzt werden. Nutzen Sie nicht nur die Linien 1, 2 oder 3.

Bewohner im Ostseeblick können die Linie 330 nutzen,
Bewohner in Kritzow können die Linie 245 nutzen,
Bewohner in der Lübschen Straße können die 240 und die 330 nutzen,
Bewohner aus dem Gebiet Fischkaten können die Linie 230 nutzen,
Bewohner aus Wismar Süd können die Linien 130 und 235 nutzen,

um schnell in die Stadt zu gelangen.

Einen Überblick zeigt Ihnen der Liniennetzplan von der Hansestadt Wismar – hier.
Informieren Sie sich im Fahrplan über die Zeiten – hier.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

Ihre NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH